IGI SWITCH


-

E3 2018 News

Lesezeit etwa: 0 Minuten, 56 Sekunden

Puh! Das war ja ernüchternd.

Anfangs sind einige vielversprechende Titel vorgestellt worden. "Demon X Machina" und "Fire Emblem" sahen echt vielversprechend aus. Auf die vielen Details zu "Smash Bros. Ultimate" haben mich bei Laune gehalten. Dann wurden noch einige wenige Indie-Titel angekündigt. Yaaay! Das langerwartete "Hollow Knight" ist ab heute verfügbar-Yeeess! "Fortnite" ist nun für Switch-Kriege verfügbar. Das ist zwar ein wichtiger Titel für die Popularität aber dürfte nicht jeden Switch-Besitzer begeistern. Soweit so gut!

Doch die ersehnten Infos zum neuen Metriod bleibt Big-N uns weiterhin schuldig. Auch Nintendo's Dino Yoshi sollte angeblich ein neues Spiel bekommen und glänzt in der Präsentation mit Abwesenheit-echt traurig. Zum Thema 3DS ist überhaupt nichts zur Sprache gekommen. Echt seltsam!

Da freut man sich das ganze Jahr auf "die" geile Ankündigung oder endlich Gameplay zu Metroid oder wenigstens ein Trailer, um etwas über den Fortschritt zu erfahren und dann, NICHTS!

Wenn ich ehrlich bin, hat sich Nintendo im Vergleich zu den anderen Firmen dieses Jahr, bei der E3, nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Hoffen wir, dass sie im Laufe des Jahres noch nachlegen werden.

Wie seht Ihr das Ganze?

Schreibt eure Kommentare und lasst uns wissen was ihr denkt!

Das geht doch besser...oder?

Euer Tim aka Dr.Agon



Lade Informationen...
Informationen zum Spiel
Keine Spieleinformationen

Zufälliger Artikel:

Interview mit Rupert Ochsner

0 Kommentar(e) auf "E3 2018 News"




Lasse einen Kommentar da

Dein Name
Deine Email
Dein Kommentar